Schlagwort-Archive: Spinnen

Spinn-Werkstatt 2016

Spinn-Werkstatt 2016
Spinn-Werkstatt 2016

Am Samstag, den 19. November 2016 um 11:00 Uhr gebe ich bei Inken Bubeck auf dem wunderbar idyllisch gelegenen Lana Salta-Hof in Murrhardt-Hinterbüchelberg schon zum zweiten Mal einen Spinnkurs mit dem Thema „Wolle  – Was ist das und was mach ich draus?“.

In dieser Spinn-Werkstatt werden verschiedene Wollsorten und Verarbeitungsweisen von Fasern vorgestellt, die nötig sind, um zu einer spinnbaren Faser zu gelangen. Jeder Teilnehmer  erlernt das Spinnen mit der Handspindel und hat außerdem die Möglichkeit, sich am Spinnrad zu versuchen.

Spinn-Werkstatt 2016 weiterlesen

Farben mischen durch „Fraktales Spinnen“

Fertig gestricktes Tuch aus fraktal versponnenem Garn
Fertig gestricktes Tuch aus fraktal versponnenem Garn

„Fraktales Spinnen“ nennt man die Technik, mit der man in regelmäßigen Farbfolgen gestreifte Kammzüge fürs Spinnen vorbereitet, verspinnt und verzwirnt, um so die einzelnen Farben in einer bestimmten Reihenfolge in einem fertigen Strickstück (oder Häkelstück) zu erhalten. Farben mischen durch „Fraktales Spinnen“ weiterlesen

Spinn-Werkstatt: Wolle – was ist das und was mach ich draus?

Workshop_Wolle_Was_ist_das_2Am Samstag, den 17. Oktober 2015 um 13:30 Uhr gebe ich bei Inken Bubeck auf dem wunderbar idyllisch gelegenen Lana Salta-Hof in Murrhardt-Hinterbüchelberg einen Spinnkurs mit dem Thema „Wolle  – Was ist das und was mach ich draus?“.  Für alle, die an diesem Tag nicht können, bieten wir als zusätzlichen Termin Samstag, den 31. Oktober 2015 an.

In dieser Spinn-Werkstatt werden verschiedene Wollsorten und Verarbeitungsweisen von Fasern vorgestellt, die nötig sind, um zu einer spinnbaren Faser zu gelangen. Jeder Teilnehmer  erlernt das Spinnen mit der Handspindel und hat außerdem die Möglichkeit, sich am Spinnrad zu versuchen.

Spinn-Werkstatt: Wolle – was ist das und was mach ich draus? weiterlesen

Vorführung rund ums Spinnen

IMG_7809Bei den Spinn-Vorführungen am Tag des Offenen Denkmals 2015 im Stadtmuseum Schorndorf am Sonntag, den 13. September 2015 erfahrt ihr von mir Spannendes über die Verarbeitung von Wolle und Flachs.

Außerdem können Kinder und Erwachsene in der Museumswerkstatt sich eine eigene Handspindel bauen und das Spinnen selber ausprobieren.

Hier geht’s zum Flyer Vorführung rund ums Spinnen weiterlesen

Neues Spinnrad für meine Herde

neues Spinnrad
neues Spinnrad

Gerade rechtzeitig zu meinem Urlaub kam heute noch mein neues Spinnrad an. Ein Reisespinnrad, das nicht so viel Platz braucht wie meine beiden Ziegen (Ashford Traditional und Kromski Polonaise) – ein Ashford Joy. So haben mein Mann und meine beiden Hunde auch noch eine Chance, sich in unserem Womo zu bewegen.

 

 

Neues Spinnrad für meine Herde weiterlesen

Rolags

Farbverlauf-Rolags
Farbverlauf-Rolags

Gestern habe ich euch erzählt, dass ich gerade vom Spinnvirus befallen bin. Nachdem ich nun endlich „richtig“ zwirnen kann, ging ich gestern an meinen Wollvorrat und fand doch tatsächlich auch noch einen Beutel mit verschiedenen farbigen Kammzügen. Und nach dem ich mir die Herstellung von Rolags mittels eines Blending Boards bei chantimanou handSpinnerey angesehen habe,

Rolags weiterlesen